Aroma Coaching

Herzlich Willkommen bei oil-concept!

Ein schöner Duft kann in Sekundenschnelle die Laune heben: Die Aromatherapie nutzt die belebende Wirkung pflanzlicher Öle schon seit Jahrhunderten.

Reine ätherische Öle von doTERRA sind die Essenz natürlicher aromatischer Verbindungen, die sowohl in Blüten, Stängeln, Rinde, Wurzeln oder auch in Samen von Pflanzen zu finden sind. Schon ein frisches Blatt Pfefferminze oder die Blüte des Lavendels zeigen uns mit ihrem Duft die Kraft der ätherischen Öle.

Wegen ihrer gesundheitsfördernden Wirkung wurden ätherische Öle seit frühester Zeit in zahlreichen Kulturen genutzt. Seit vielen Jahren erfahren sie die Wertschätzung in alternativen Heilverfahren und zunehmend auch in der Schulmedizin.

Entdecken Sie mit uns die wunderbare Welt der ätherischen Öle in bester Qualität von doTERRA.

Was sind ätherische Öle?

In seiner ursprünglichen Bedeutung steht das Wort „ätherisch“ für das Himmlische. Der Kern dieses Gedankens findet sich auch im heutigen Verständnis des Wortes wieder: ätherisch bedeutet vergeistigt oder flüchtig. Ätherische Öle sind also flüchtige Stoffe.

Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Pflanzen mit unterschiedlichen Düften. Sie enthalten aromatische Verbindungen, mit denen sie z.B. Insekten zur Bestäubung anlocken, Schädlinge fernhalten oder sich gegen Krankheiten schützen, die z.B. von Bakterien oder Pilzen verursacht werden.

Schon früh versuchte man, unterschiedliche Eigenschaften der Pflanzenöle für das Wohlbefinden und die Gesundheit zu nutzen.

Dazu werden sie meist durch Wasserdampfdestillation von Blättern oder Blüten gewonnen wie z.B. bei Lavendel. Bei anderen gewinnt man das Öl durch Auspressen von Pflanzenteilen wie z.B. bei Bergamotte.

Ätherische Öle sind dabei nicht fettig – sie verdunsten rückstandslos.

Wie wirken ätherische Öle?

Ätherische Öle haben oft antimikrobielle, wärmende oder kühlende, verdauungsfördernde, ausgleichende, beruhigende oder aufmunternde und belebende Eigenschaften.

Schon über ihren Duft können die Öle direkt über das limbische System Wirkung auf unsere Stimmung entfalten, äußerlich zur Entspannung der Muskeln beitragen oder auch innerlich bei Verdauungsproblemen helfen.

Dabei sind die Wirkungsweisen sind so individuell wie vielfältig.

Der wohl mit bekannteste Einzelwirkstoff ist das Menthol der Pfefferminze. Sie kann sowohl die Atemwege unterstützen, den Körper kühlen, die Konzentration fördern und die Verdauung beruhigen.

Die richtige Anwendung der Öle kann Ihr persönliches Wohlbefinden unterstützen und Sie entspannter die Herausforderungen des täglichen Lebens meistern lassen.

Zur Auswahl Ihrer ätherischen Öle beraten wir Sie gerne.

Wie verwende ich ätherische Öle?

Diffusen

ist die einfachste Möglichkeit, den Duft eines Öls aufzunehmen: Einfach ein paar Tropfen in den Handflächen verreiben und einatmen. Möchten Sie die Raumluft aromatisieren, können Sie zu dem Wasser in einem Ultraschall-Diffuser ein paar Tropfen des Öls Ihrer Wahl geben. Durch die kleine Dampf-Fontaine wird die Luft befeuchtet und das Aroma des Öls dezent verteilt.

Äußerlich auftragen

Damit sich Ätherische Öle beim Auftragen nicht verflüchtigen, sollten sie mit einer neutralen Creme oder fraktioniertem Kokosöl gebunden werden. Dann können sie ihre gewünschte Wirkung gezielt entfalten.

Innerliche Anwendung durch Einnahme

Nur reinste Öle der höchsten Qualität wie doTERRA-Öle sollten innerlich angewendet werden. Dabei kann man 1-2 Tropfen unter die Zunge geben, mit etwas Wasser trinken oder in einer Kapsel schlucken.

Zu der Auswahl von Ölen und deren Anwendungen beraten wir Sie gerne.

Warum ätherische Öle von doTERRA?

Bei der Auswahl ätherischer Öle sollten Sie sich an den höchstmöglichen Standards orientieren: doTERRA bietet reine Pflanzenöle, die von erfahrenen Kultivateuren zum richtigen Zeitpunkt geerntet und sorgfältig destilliert wurden, um die ganze Kraft der Pflanzen einzufangen.

Dazu ist die Reinheit eines Öls seine wichtigste Charakteristik. Da es für ätherische Öle keine anerkannten Reinheitsstandards gibt, hat doTERRA ein eigenes Testverfahren geschaffen: Certified Pure Tested Grade

Die ätherischen Öle von doTERRA erhalten erst nach umfangreicher, sorgfältiger Prüfung dieses Siegel. Sie enthalten keine Füllstoffe, künstliche Zusätze oder Verunreinigungen wie Pestizide oder andere Rückstände. Dieses Verfahren stellt die Wirksamkeit, Reinheit und gleichbleibende Qualität jeder Charge sicher.

© 2022 oil concept | Impressum | Datenschutz